"Urban & Architecture - Berlin" Zweitägiger Langzeitbelichtungsworkshop & Bildbearbeitung

Kurssprache Deutsch
Teilnehmer max. 3
Preis: 345.00 €

07. – 08. Dezember 2019 AUSGEBUCHT

01. – 02. Februar 2020 AUSGEBUCHT

07. – 08. März 2020 AUSGEBUCHT

04. – 05. April 2020 AUSGEBUCHT

19. – 20. September 2020 AUSGEBUCHT

10. – 11. Oktober 2020 AUSGEBUCHT

30. – 31. Januar 2021 VERFÜGBAR

Moderne sowie historische Architektur und Stadtlandschaften sind beliebte Fotomotive, die jedoch nicht einfach festzuhalten sind. Oftmals sind es die grundsätzlichen, kleinen Unterschiede und Feinheiten, die an einem potentiellen Fotospot ein wirkungsvolles, spannendes Foto hervorbringen.
Eine überzeugende Bildkomposition spielt beim Erstellen eines guten Fotos eine genauso wichtige Rolle, wie die optimalen Kamera- und Belichtungseinstellungen, die Kenntnis über die eigene Technik und die Fähigkeiten und Effekte der verschiedenen Filtertypen.
Worauf ist auf der Suche nach neuen Motiven zu achten und wodurch zeichnet sich ein potentieller Fotospot aus? Welche Faktoren bestimmen den Aufbau eines spannenden und interessanten Fotos? Wie gestaltet sich der praktische Ablauf zum Erstellen einer Langzeitbelichtung am Tage und worin bestehen die technischen Unterschiede beim Fotografieren während der blauen Stunde? In welchen Situationen eignet sich die Verwendung der unterschiedlichen Filtertypen und wie gestaltet sich der gekonnte und durchdachte Arbeitsprozess zur Nachbearbeitung der geschossenen Fotos im Fine Art Stil?

Mach Dich mit den wirkungsvollen Kompositionsprinzipien vertraut und bringe die Qualität Deiner eigenen Fotos durch das Verstehen und Umsetzen eines klaren, durchdachten Bildaufbaus auf ein höheres Level.
Lass Dich von der einzigartigen, urbanen Atmosphäre einer der spannendsten Städte Europas verzaubern und entdecke Berlin in einer kleinen Gruppe von maximal drei Teilnehmern mit anderen Augen.
Kombiniere die Fotografie mit der Freude am Reisen und erforsche die faszinierenden Möglichkeiten, die Dir die Filterfotografie bietet, um Deine Umgebung durch unterschiedliche Techniken klarer und aufgeräumter darzustellen.

Die Grundlagen der Bearbeitung in Lightroom und Photoshop sowie die Arbeitsschritte zum Erstellen eines Fotos im Fine Art Stil finden in den Räumen von Photocircle in Berlin-Schöneberg statt.


Schwerpunkte
Tag 1
  • Grundlagen der Bildkomposition
  • Finden und bewerten neuer Fotospots
  • Motivwahl
  • Technische Einstellungen an der Kamera
  • Korrekte Verwendung der verschiedenen Grau- und Verlaufsfilter
  • Fotografieren harmonischer Langzeitbelichtungen am Tage und während der blauen Stunde
Tag 2
  • Erste Schritte der Aufarbeitung und Grundlagentraining in Lightroom
  • Harmonischer Bildschnitt und die Wahl des passenden Formates
  • Konvertieren von Farbfotos in Schwarzweiß und das sinnvolle Arbeiten mit Graustufen
  • Grundlegende Photoshopanwendungen zur Bildbearbeitung im Fine Art Stil
  • Manuelles zusammensetzen von Belichtungsreihen
  • Bildbesprechung ausgewählter Fotos
Empfohlenes Kameraequipment
  • Digitale Spiegelreflexkamera bzw. Kamera mit manuellem Einstellmodus
  • Wechselobjektive (Weitwinkel und Standard-Zoom)
  • Stabiles Stativ abgestimmt auf ihre Kamera und Objektive
  • Fernauslöser
  • Graufilter ND 3.0 (Big Stopper)
  • Weitere Graufilter verschiedener Stärken, falls vorhanden
  • Grauverlaufsfilter, falls vorhanden
Benötigtes Equipment für Tag 2
Zeitraum
  • Dauer Tag 1: 7-8 Stunden
  • Dauer Tag 2: 6-7 Stunden
Kursgebühr
  • 345.00 € inkl. MwSt.
  • Eine Anzahlung von 100.00 € ist erforderlich.
Weitere Informationen
  • Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung ist je nach Wetterlage erforderlich.
  • Der Kurs findet bei jedem Wetter statt.
  • Für auftretende Schäden an Kamera oder Fotoequipment während des Workshops übernimmt der Kursgeber keinerlei Haftung.
Geplante Fotospots (individuell je nach Wetterlage)
  • Siegessäule
  • Shell-Haus
  • Tempodrom
  • Hauptbahnhof
  • Regierungsviertel
  • Oberbaumbrücke
  • Osthafen
  • Molecule Men
  • Insel der Jugend
  • Museumsinsel